ECHT-ANTIKGLAS  Farbbrillanz, Struktur und Tradition

 

ECHT-ANTIKGLAS

Farbbrillanz, Struktur und Tradition

 

Echt-Antikglas ist ein Glas mit ausgeprägter Oberflächenstruktur (sog. Hobel) und einer runden bis leicht ovalen Bläselung. Dieses hochwertige Tafelglas lässt sich ausschließlich im Mundblasverfahren herstellen. Mit diesem traditionellen Produktionsverfahren erzielen die Glasmachermeister ein Tafelglas, das in Farbbrillanz, Struktur und Transparenz einmalig ist und in verschiedenen Anwendungsbereichen keine gleichwertige Alternative bietet.

Zusammenfassung

 

  • Ausgeprägte und dennoch dezente Hobel: Schlierige Streifen in der Glasstruktur

  • Runde bis ovale Bläselung

  • Einmalige Farbbrillanz und Struktur

 

 

ECHT-ANTIKGLAS

 

MÖBELDESIGN

RAUMGESTALTUNG

GLASGESTALTUNG

GLASKUNST

FENSTER

BELEUCHTUNG

 

Farbbrillanz, Struktur und Tradition

 

Aufgrund der charakteristischen Eigenschaften kommt das Echt-Antikglas in verschiedenen Bereichen zur Anwendung. Antik-Gläser werden sowohl in der architektonischen Gestaltung von Gebäuden und Möbeln eingesetzt sondern auch in Bereichen der Beleuchtung und Kunst. Insbesondere wird das Echt-Antikglas für Glaskunstwerke, Kirchenfenster und handwerklich gestaltete Fenster eingesetzt.

 

 

ECHT-ANTIKGLAS

ECHT-ANTIKGLAS Abmessungen und Dicken

 

Standardabmessungen

  • ca. 600 x 900 mm

Standarddicken

  • ca. 3 mm

Alle Tafeln mit Natursaum. Abweichnungen bei den Maßen sowie der Glasstruktur sind durch die manuelle Einzelanfertigung bedingt.

 

Zu vielen Farben sind kleinere Abmessungen vorhanden.

Sie finden uns auch bei

  • Facebook-B & W

© 2019 Hans Trautner GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz | Kontakt

Wir sind SCHOTT Architectural Partner